Bluttat in Berlin
Mann erschießt zwei Frauen

04.08.2011 - In Berlin hat ein Mann auf offener Straße zwei Frauen erschossen. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem mutmaßlichen Täter.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • US-Bundesstaat Washington: Vier Frauen in Einkaufszentrum erschossen
  • Tod eines Studenten: Von 12 Polizeikugeln getroffen
  • Schießerei in Berlin: Polizist tötet Mann bei Kontrolle
  • Schießerei in Hamburg: Ein Toter und drei Verletzte
  • Schießerei in Berlin: Ein Toter und drei Verletzte nach Gewalttat im Wedding
  • Bluttat: 74-Jähriger erschießt Landrat von Hameln-Pyrmont
  • Lob für Münchner Polizei: Kommunikation "souverän, seriös und erhellend"
  • Nach Schießerei in Dallas: "Polizei hatte keine andere Möglichkeit"
  • Vierfachmord in den Alpen: Hausdurchsuchung bei den Opfern
  • Kaltblütig (2): Das zweite Opfer des Internet-Mörders
  • "Holzklotz-Mord": Lebenslange Haft
  • Schießerei in Rüsselsheim: Fahndung nach mutmaßlichem Mörder