Hoffnung statt Disco: Boney M. singen für Flüchtlinge aus Nordkorea
SPIEGEL ONLINE

19.04.2012 - Boney M. waren die Superstars der Disco-Bewegung - sie standen für Spaß auf der Tanzfläche. Ein Auftritt in Südkorea zeigt aber, dass sie auch politisch sein können: Die Leadsängerin Liz Mitchell setzt sich für Flüchtlinge aus Nordkorea ein.