Bootsbauer und Barkassenführer
Jobs im Hamburger Hafen

09.07.2012 - Im Hamburger Hafen wird Tag und Nacht gearbeitet: beim Be- und Entladen der Containerschiffe, auf den Werften und Barkassen. Logistik und Zeitdruck herscht anstelle von Seefahrerromantik. Ein Streifzug durch die heutige Berufswelt eines Großhafens.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Saddam Husseins Luxusjacht: Vom Diktatorenspielzeug zum Seemannshotel
  • Boxen: Hafen-Basti gegen Zirkus Angelo
  • Stromausfall: Hamburger Flughafen lahmgelegt
  • Schiffskollision: Klein gegen Groß
  • "Queen Elizabeth 2" im Ruhestand: Schwimmendes Luxushotel
  • Hamburg vor dem ersten Abstieg: "Da hängen viele Arbeitsplätze dran"
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Rassistischer Tweet: Sender ABC setzt "Roseanne" ab
  • #MeToo-Rede in Cannes: "Ihr werdet nicht davonkommen"
  • Bodypaint-Timelapse: Wo ist denn mein Bauch jetzt hin?
  • Neues Buch über Hassmails: "Ignorieren nützt nichts"