Bootsbauer und Barkassenführer
Jobs im Hamburger Hafen

09.07.2012 - Im Hamburger Hafen wird Tag und Nacht gearbeitet: beim Be- und Entladen der Containerschiffe, auf den Werften und Barkassen. Logistik und Zeitdruck herscht anstelle von Seefahrerromantik. Ein Streifzug durch die heutige Berufswelt eines Großhafens.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Boxen: Hafen-Basti gegen Zirkus Angelo
  • Hamburg vor dem ersten Abstieg: "Da hängen viele Arbeitsplätze dran"
  • Ganz dicker Pott: Megafrachter erreicht Hamburg
  • Abgang beim Hamburger SV: Bernd Hoffmann neuer Aufsichtsratschef
  • Knirsch, schepper: Containerschiffe kollidieren im Hafen von Karatschi
  • Segelunfall: Dramatische Rettung vor kalifornischer Küste
  • Greta Gerwigs Tipps: "Handy nehmen, drehen!"
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Trump in Davos: "America-First" - aber nicht alleine
  • Debatte um Kollegah-Songzeile: "Bei Auschwitz ist eine Grenze überschritten"
  • Eklat beim Echo: Campinos deutliche Worte im Video
  • Neuer Star-Wars-Trailer: "Solo: A Star Wars Story"