BVB suspendiert Dembélé
Nicht der einzige Transferstreit

12.08.2017 - Ousmane Dembélé will seinen Wechsel zum FC Barcelona erzwingen, per Trainingsstreik. Der BVB reagierte sofort und suspendierte den Franzosen. Wenn Fußballer ihren Abschied provozieren, mit dieser Taktik haben bereits ganz andere Bundesliga-Stars Erfolg gehabt.

Empfehlungen zum Video
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Hamburg: Erste Diesel-Fahrverbote in Kraft
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"