BVB suspendiert Dembélé
Nicht der einzige Transferstreit

12.08.2017 - Ousmane Dembélé will seinen Wechsel zum FC Barcelona erzwingen, per Trainingsstreik. Der BVB reagierte sofort und suspendierte den Franzosen. Wenn Fußballer ihren Abschied provozieren, mit dieser Taktik haben bereits ganz andere Bundesliga-Stars Erfolg gehabt.

Empfehlungen zum Video
  • Frau am Steuer: Pakistans einzige Kampfpilotin
  • Die Bayern und ihr Maulwurf: Hoeneß lächelt drüber
  • Vom Kühlschrank bis zum Feuerwehrauto: Die Reste unseres Wohlstands für Afrika
  • Ermittlungsakte Love Parade (Teil 2): Die amtlich genehmigte Katastrophe
  • Bärenstarke Wölfe: Die Luxusprobleme des VfL
  • Feuerwehr Abu Dhabi: Brandschutz "made in germany"
  • Bayerns Geisterspiel: Kalte Stimmung in Moskau
  • Jagd auf Putins Feinde: Russische Killerkommandos in der Ukraine
  • Bittere Schokolade: Mit Franchise in die Pleite
  • Der Falafel-Trick: So cool kann Routine sein
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"