Tuchel dankbar für Aufklärung
"Ein gutes Gefühl"

22.04.2017 - BVB-Trainer Thomas Tuchel hat erleichtert auf die Festnahme des mutmaßlichen Attentäters auf den BVB reagiert. "Wenn die Motive geklärt sind, dann hilft uns das sehr, das zu verarbeiten", so Tuchel.

Empfehlungen zum Video
  • Jürgen Klopp: "Es geht darum, sich ein gutes Gefühl zu holen"
  • kicker.tv: Jérome Boateng - "Michael hat mir ein gutes Gefühl gegeben!"
  • "Nicht ganz überraschend": Zieler ist Löws dritter Mann
  • kicker.tv: Generalprobe geglückt - Traumtor von Lahm (3D)
  • Zweitstimmen sollen die Liberalen retten: "FDP zu wählen, ist ein gutes Gefühl"
  • Im Supermarkt: "Es ist ein gutes Gefühl zu geben"
  • Freestyle unterm Eifelturm: Der mit dem Longboard tanzt
  • Super-Bowl-Check: Die Statistik spricht für Philadelphia
  • Super-Bowl-Animation: Verstehen Sie Football?
  • Analyse der Wintertransfers: "Die Bundesliga verliert an Bedeutung"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"