Robust und rekordverdächtig
Der BVB hat seine eigene Liga

01.03.2016 - Borussia Dortmund spielt eine Rekordsaison. Der Vorsprung des Ligazweiten vor dem Bundesliga-Vierten beträgt achtzehn Punkte. Dortmund spielt in einer neuen eigenen Liga. So was sagt man sonst nur von den Bayern. Und die sind immer noch in greifbarer Nähe.

Empfehlungen zum Video
  • Putin, BVB, Buschbrände: KurzNews im Video
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Nach 0:6-Pleite des BVB: Stöger spricht von Champions League
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • BVB-Prozess: Bartra spricht von Todesangst, Aubameyang fehlt
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"