Watzkes Welt
BVB-Boss verteidigt Reise nach Dubai

14.01.2016 - Trainingslager in Dubai? Wo Menschenrechte wenig zählen? Für Borussia Dortmund kein Problem. Denn: Es könne niemand erwarten, dass man keinen Kontakt zu Regimen mit anderen Wertvorstellungen pflege. Findet zumindest Hans-Joachim Watzke.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Der Hummels-Poker: Watzke spricht Klartext
  • BVB verpflichtet Toptalent: Watzke über Ousmane Dembélé
  • Hummels wehrt sich: Watzke nimmt den BVB-Kapitän in Schutz
  • BVB-Unternehmen floriert: Watzkes Liebesgrüße an Jürgen Klopp
  • Watzke stichelt gegen Premier League: "Weltmeister wird England in 50 Jahren nicht"
  • Die Zeit läuft ab: Dortmund pokert schon um Großkreutz
  • Chance und Gefahr: Dortmunds knifflige Lage
  • Vor dem Halbfinale: Tuchels Kampf gegen die schlechte Stimmung
  • Metzelders Prognose: Müde Dortmunder im Revierderby
  • "Außergewöhnlich": Tuchel schwärmt von seiner Mannschaft
  • "Die Müdigkeit angemerkt": Dortmund gewinnt 3:1 in Augsburg
  • Trauer in Dortmund: Verein dankt den Fans