Hoffen auf ein Wunder
Mönchengladbach bangt um die Champions League

29.08.2012 - Für Mönchengladbach geht es bei der ersten europäischen Dienstreise seit 16 Jahren um viel. Nämlich um einen Platz in der Gruppenphase der Champions League und um entsprechende Zusatzzahlungen. Beides ist nach der 1:3-Niederlage gegen Kiew in weite Ferne gerückt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Champions League: Emery will mit PSG auf Reals Level
  • Video aus der Kabine: Sohn von Real-Madrid-Star gewinnt Kopfball-Challenge
  • Liverpool erreicht Champions-League-Finale: "Alles verrückt, aber wahr"
  • Heynckes trauriger Abschied: "Ich weiß, es ist jetzt endgültig"
  • Juves Champions-League-Drama: "Verbrechen an der sportlichen Fairness"
  • Nach Sensationssieg gegen Barca: "Wir wollen ins Finale"
  • Zidanes Antwort auf Ronaldos Fallrückzieher: "Mein Tor war schöner"
  • Mourinhos Galgenhumor: "Das ist nichts Neues für den Verein"
  • Tottenham vs. Juventus: "Das Blatt kann sich schnell wenden"
  • Prestigeduell in Paris: "Haben mehr Erfahrung in der Champions League"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"