Brandenburger Stasi-Sumpf
Platzeck geht in die Offensive

04.12.2009, 18:21 Uhr - Die rot-rote Landesregierung in Brandenburg gerät immer mehr unter Druck. In den vergangenen Tagen ist die Stasi-Vergangenheit von drei weiteren Abgeordneten der Linke-Fraktion bekannt geworden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Türkische Offensive bei Afrin: Rund 150.000 Menschen auf der Flucht
  • Idlib vor Assad-Offensive: "Wir werden Angriffe auf Schulen sehen"
  • Waffenlobby NRA: Propaganda-Offensive nach Schießereien
  • "Operation Olivenzweig": Erdogan droht mit Ausweitung von Syrien-Offensive
  • Kate und William in Berlin: Die royale Charme-Offensive
  • Zynische Tourismus-Werbung: Oh, wie schön ist Syrien!
  • Türkische Kurden zu Afrin: "Wir wollen die Menschen nicht sterben sehen"
  • Proteste gegen Türkeis Syrien-Offensive: Polizei löst Kurden-Demo in Köln auf
  • Türkische Offensive in Syrien: "Deutschland wird indirekt zur Kriegspartei"
  • Kampf gegen IS-Terrormiliz: Türkei bombardiert Ziele in Nordsyrien
  • Shutdown in den USA: Die Verzweiflung der Staatsbediensteten
  • Seehofers Abschiedsrede: "Verachtet mir die kleinen Leute nicht"