Brasilien
Drohne filmt abgeschottete Ureinwohner

23.08.2018 - Sie leben in Isolation, wollen keinen Kontakt zur Außenwelt: Eine Expedition der brasilianischen Regierung hat Ureinwohner im Amazonas aus der Luft gefilmt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Auf den Spuren der Holzmafia: Brasiliens Klima-SEK
  • Wassermangel: Das Atlantis vom Edersee
  • Jungfernflug: Abheben mit der Passagier-Drohne
  • Drohnensteuerung: Körperbewegungen sollen Joystick ersetzen
  • Tauben-Drohne: China testet neue Überwachungstechnologie
  • Misslungener Jungfernflug: Absturz nach 100 Metern
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • Hightech: Drohne enteist Windräder
  • Beinahe-Crash: Helikopter verfehlt Drohne nur knapp
  • Videoblog "Altes Hirn vs. neue Welt": Warum Langweile gut tut
  • Kommunikation zwischen Koalas: So laut wie ein Elefant (Bitte Ton anschalten!)
  • Rätselhaftes Unterwasser-Wesen: "Feuerwalze" vor Neuseeland gefilmt