Brasilien
Drohne filmt abgeschottete Ureinwohner

23.08.2018 - Sie leben in Isolation, wollen keinen Kontakt zur Außenwelt: Eine Expedition der brasilianischen Regierung hat Ureinwohner im Amazonas aus der Luft gefilmt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Auf den Spuren der Holzmafia: Brasiliens Klima-SEK
  • Wassermangel: Das Atlantis vom Edersee
  • Vor der US-Atlantikküste: Riesiges Korallenriff entdeckt
  • "Aerial Stocking" in den USA: Fische, die vom Himmel fallen
  • Einmalige Konstruktion: 45-Meter-Turm - aus Holz
  • Elbe in Tschechien: Dürre legt jahrhunderte alte Hungersteine frei
  • Perlan-Projekt: Segelflieger gelingt Höhenrekord
  • Relikte aus dem Ersten Weltkrieg: Die Wracks von Helgoland
  • Großeinsatz: Waldbrand bei Berlin eingedämmt
  • NFL-Vorschau 2018: "Generationswechsel? Die Alten werden wieder dominieren"
  • Seltene Fehlbildung: Zweiköpfige Schlange in Garten gefilmt
  • Plastik im Meer: Schiff soll Müll in Treibstoff verwandeln