Aufruhr beim Confed-Cup
Seleção solidarisiert sich mit Demonstranten

19.06.2013 - Brasiliens Nationalmannschaft unterstützt die Proteste von Hunderttausenden wegen der Fußball-WM im eigenen Land. Vor dem zweiten Gruppenspiel beim Confed-Cup gegen Mexiko haben sich Cheftrainer Felipe Scolari und einige Spieler solidarisch mit den Demonstranten gezeigt.

Empfehlungen zum Video
  • Debüt ohne Happy End: Dante unterliegt mit der Seleçao in England
  • Dantes großes Ziel: Der Titel mit der Seleção
  • Wunderkind Neymar: Brasiliens Sturmhoffnung
  • Luiz Felipe Scolari: "Wir sind völlig zusammengebrochen"
  • Seleção ist bereit: Scolari will den sechsten Titel
  • Er ist wieder da: Dunga übernimmt erneut die Seleção
  • "Man hat immer Selbstzweifel": Brasilien vor Achtelfinale unter Druck
  • Neymar begeistert weiter: Zwei Tore gegen Kamerun
  • "Neymar ist der Beste": Brasilianer feiern Auftaktsieg gegen Kroatien
  • Brasiliens Türöffner: Neymar bringt Seleção auf die Siegerstraße
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"