Braunkohle in der Lausitz
Der schmutzige Boom

24.06.2014, 11:21 Uhr - Trotz der Energiewende verfeuert Deutschland soviel umweltschädliche Braunkohle wie nie zuvor - um Strom zu gewinnen. Doch wird das so bleiben? Die Zukunft einer ganzen Region hängt an dieser Frage. Eine Reportage aus der Lausitz, dem ostdeutschen Herz der Braunkohleindustrie.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Vor 20 Jahren: Vergiftete Trüffelhunde
  • Raumsonde "Chang'e 4": China gelingt erste Landung auf der Rückseite des Monds
  • Stare über Israel: Im Formationsflug gegen Raubvögel
  • Chinesische Raumsonde: Erste Landung auf der dunklen Seite des Mondes
  • Hitzewelle in Australien: Fast 50 Grad im Schatten
  • Macht sich klein: Diese Drohne kann sich im Flug falten
  • Ätna-Ausbruch: Wärmebild zeigt Ausmaß der Lavaströme
  • Messerfisch als Vorbild: Der eis- und schneetaugliche Amphibienroboter
  • Albino-Orang-Utan: Alba ist wieder in Freiheit
  • Rot und groß: So sah der "Superblutmond" aus
  • +++ Livestream +++: Verfolgen Sie hier die Mondfinsternis
  • +++ Livestream +++: Verfolgen Sie hier die Blutmond-Finsternis