Nichts ist für immer
Bremen trennt sich von Thomas Schaaf

15.05.2013 - Werder Bremen und Trainer Thomas Schaaf haben sich getrennt. Vorausgegangen war ein Gespräch der Geschäftsführung mit dem 52 Jahre alten Coach, der seit 14 Jahren als Chefcoach den SV Werder betreut. Am vergangenen Samstag hatten die Norddeutschen den Klassenerhalt perfekt gemacht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Millionenschaden: Werder-Trainer Schaaf gegen BMW
  • Das Aus ist kein Tabu mehr: Werder denkt über Thomas Schaaf nach
  • kicker.tv Bundesliga-Check: Thomas Schaaf und Werder Bremen
  • Magazin: Thomas Schaaf Online-Beitrag: Magazin: Thomas Schaaf Online-Beitrag
  • Rendezvous mit dem Ex: Thomas Schaaf gegen Werder Bremen
  • kicker.tv: Phänomen Schaaf - Werders Nibelungentreue
  • kicker.tv: Schaaf und Allofs planen Zukunft
  • Alles auf Anfang: In Bremen beginnt die Ära nach Schaaf
  • Nach nur einem Jahr: Schaaf tritt bei Frankfurt zurück
  • Trauriges Werder-Jubiläum: Dünne Luft für Thomas Schaaf
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"