Nichts ist für immer
Bremen trennt sich von Thomas Schaaf

15.05.2013 - Werder Bremen und Trainer Thomas Schaaf haben sich getrennt. Vorausgegangen war ein Gespräch der Geschäftsführung mit dem 52 Jahre alten Coach, der seit 14 Jahren als Chefcoach den SV Werder betreut. Am vergangenen Samstag hatten die Norddeutschen den Klassenerhalt perfekt gemacht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • GroKo, HSV, Flugzeugabsturz: KurzNews im Video
  • Neonazi-Konzerthochburg Thürigen: Themar - der Rechtsrock spaltet die Stadt
  • Medaillenhoffnung Thomas Dreßen: "Olympia ist nix anderes als ein normales Rennen"
  • Trump mach Hardliner zu Sicherheitschef: Die Politik des US-Präsidenten wird immer aggressiver
  • Drama "Der seidene Faden": Bizarre Liebesbeziehung
  • Rettung dank Airbag: Snowboarder entkommt Lawine
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"