Geschäftsaufgabe wegen Brexit
"Verrückt ist noch nett gesagt"

18.01.2019, 04:50 Uhr - Dale Carr ist Engländerin und betreibt seit 22 Jahren einen Laden für UK-Spezialitäten in Berlin. Wegen des Brexit will sie das Geschäft nun aufgeben - es drohe einfach zu viel Bürokratie.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Stimmen aus Brexit-Hochburg: Hauptsache raus
  • Misstrauensantrag gegen May gescheitert: "The noes have it - Unlock!"
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • May lehnt Brexit-Vertrag ab: Heftiger Wortwechsel im Parlament
  • Theresa Mays erbitterter Gegner: Charmant, höflich, ganz schön rechts
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • Brexit-Demos in London: Unversöhnlich bissig
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Airbus A380: Scheitern eines Giganten
  • Auftragsflaute: Airbus stellt Produktion des A380 ein