Provokation in München
Künstlerin jagt 194 Brote in die Luft

14.07.2012 - Laib für Laib fliegen 194 Brote - für 194 Staaten der Erde: Mit einer provokanten Aktion wollte die Münchner Künstlerin Janine Mackenroth am Freitag die Aufmerksamkeit auf den Hunger in weiten Teilen der Erde lenken.

Mehr zu:
Reuters
Empfehlungen zum Video
  • Kunstaktion: Plakat zeigt Donald Trump mit Pseudo-Hakenkreuzen
  • Malender Ex-US-Präsident: Bush did it again
  • "Lebende Kamera": Künstler zeichnet Mexiko-Stadt aus dem Kopf
  • Kunst aus Sand gebaut: Körnchen für Körnchen
  • Multimedia-Künstler Doug Aitken: "Migration"
  • Multimedia-Künstler Doug Aitken: "Black Mirror"
  • Volle digitale Dröhnung: US-Künstler Ryan Trecartins Video-Welt
  • Verstörende Performance: Die Freaks im Glaskasten
  • Der "Schlafwandler": Unterhosenmann irritiert Frauen-College
  • Kunstschatz in München: Zollfahnder entdeckten bislang unbekannte Meisterwerke
  • Simultankunst mit Robotern: Ein Urheber, drei Originale
  • Weltausstellung in Berlin: Von Kunst und Kastration