Flugzeugcrash in San Francisco
Aus heiterem Himmel

07.07.2013 - Ausgebrannt und verkohlt liegt die Boeing 777 auf der Landebahn des internationalen Flughafens in San Francisco. Es scheint an ein Wunder zu grenzen, dass es Menschen da noch herausgeschafft haben. Doch fast alle der 307 Personen an Bord haben das Flugzeugunglück in San Francisco überlebt. Die Ursache indes wirft immer noch Rätsel auf.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Überwachungsvideo aus London: Eisbrocken verfehlt Mann nur knapp
  • Superzelle: Lichtspektakel am Himmel
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • 70 Stockwerke, 350 Meter: Ein Wolkenkratzer aus Holz
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Schulschießerei in Florida: "Er war vorbereitet"
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Strohhalme als Umweltrisiko: Bloß weg damit
  • Peru: Über 1000 Jahre alte Skelett-Teile gefunden
  • Zwischenstopp: Riesen-Vogelschwärme an chinesischer Küste
  • Nach Angriff in Waffel-Restaurant: Mutmaßlicher Todesschütze von Nashville gefasst