BMX-Weltmeister Bruno Hoffmann
Halsbrecherisch durch die Hauptstadt

15.04.2013 - Auf seinem BMX-Rad kann der 19-jährige Bruno Hoffmann aus Siegen fast alles. Der Abiturient fährt in der Kategorie "Street" in der Weltspitze mit. Bei einem Besuch in Berlin hat er SPIEGEL ONLINE einige seiner spektakulären Tricks gezeigt.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Afghanistan: Anschlag auf Kabuls Zentrum für Wählerregistrierung
  • Steigende Pegel: Überflutungen in Paris und Umgebung
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Uno-Resolution: So lief die Uno-Abstimmung zur Waffenruhe in Syrien
  • Miniatur-Tatorte: Blutbad in der Puppenstube
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Eine Minute Vorfreude - CL-Endspiel: "Hoffentlich gewinnt Klopp mal ein Finale"
  • Hydrofoil-Surfing: Auftrieb mit Tragfläche