Labbadia und die Wutrede
Angespannte Stimmung bei den Schwaben

21.10.2012 - Bruno Labbadias verbaler Rundumschlag hat für viel Wirbel gesorgt. Ob sich Stuttgarts Trainer mit seiner Wutrede selbst einen Gefallen getan hat, bezweifeln einige. Das Spiel gegen den HSV könnte für Labbadia entscheidend werden. In Hamburg verlor er schon einmal seinen Job.

Empfehlungen zum Video
  • kicker.tv: VfB-Krise - das Schweigen der Schwaben
  • Respekt vor dem Bad Boy: Wie Schalke Balotelli stoppen will
  • Null Toleranz: Im Camp der Nato-Gegner
  • kicker.tv: Jens Lehmann deutet Abschied beim VfB an
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Kampf gegen den Dammbruch: Angespannte Lage am Oroville-Stausee
  • Zoff in Gladbach: Favre übt ungewohnt harsche Kritik
  • Bayern-Gegner ManUnited: Die Stimmung schwankt bei Englands Rekordmeister
  • Zukunftsfrage ausgeblendet: Tuchel gut gelaunt vor dem Saisonfinale
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"