Jagdhunde hetzen Bären
Futterhersteller Royal Canin sponserte brutales Tiertraining

24.07.2013 - Jagdhunde hetzen einen Braunbären in Ketten. Das zeigt ein Video der Tierschutzorganisation "Vier Pfoten". Angeblich werden die Hunde in der Ukraine zur illegalen Bärenjagd ausgebildet. Der Tierfutterhersteller "Royal Canin" soll das Event unterstützt haben und entschuldigt sich jetzt für das "ungewollte" Sponsoring.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video