Merkels polnische Wurzeln
Die "Kanzlerin Kazmierczak"

22.04.2013 - Zum Auftakt des Bundestagswahlkampfes erscheint das Buch "Angela Merkel - Die Kanzlerin und ihre Welt". Es enthüllt: Die Kanzlerin ist ein Viertel polnisch! Zur Vorstellung des Werks in Berlin kommt die Hauptperson höchstpersönlich, zusammen mit dem polnischen Ministerpräsidenten Tusk.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Merkel und das Euro-Bike: Wahlkampf-Endspurt der "Radkanzlerin"
  • Merkels Wahlkampfendspurt: "Angst um gut gesicherte Frisur"
  • Selbstzufriedene Kanzlerin: Merkel macht den Kohl
  • CDU nach dem NRW-Debakel: Merkel - und sonst nichts
  • Merkel stellt Gerhard Schröder-Biografie vor: Ein bisschen Lob und Respekt
  • Vertretungsstunde: Angela Merkel als Geschichtslehrerin
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Nach Berlin-Wahl: Merkel reicht Kritikern die Hand
  • Steuersünder-Daten: Merkel will die CD kaufen
  • Lammert rügt Merkel: "Das muss doch jetzt nicht sein"
  • CDU-Debakel bei Landtagswahl: "Schnauze voll"
  • Video zu "Wir schaffen das": Hat Merkel bei Gabriel abgekupfert?