"Bü-hü-hündnerfleisch"
Lachanfall im Schweizer Parlament

22.09.2010 - Als Nationalrat für Finanzen in der Schweiz sollte Hans-Rudolf Merz dem Parlament in Bern Rede und Antwort stehen. Doch als es um die Importe von gewürztem Fleisch ging, konnte er sich nicht mehr beherrschen. Ein Lachanfall mit Unterhaltungswert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Lage in der Ukraine: Parlament will weniger Macht für Präsidenten
  • Europawahl: Die Macht des EU-Parlaments
  • Draußen Brandsätze, drinnen Sparpaket: Griechisches Parlament billigt Haushalt
  • Hochrechnung: Schweizer lehnen Anti-Ausländer-Initiative ab
  • Freizügigkeit oder Abschottung: Schweizer entscheiden über Zuwanderung
  • Gefangen in der "Hölloch"-Höhle: Ausharren in 300 Meter Tiefe
  • Steuersünder-CD: Kritik am Schweizer Haftbefehl für deutsche Finanzbeamte
  • Abgehoben: Der "Raketen-Mann" über den Schweizer Alpen
  • Euro-Krise (Teil 2): Schicksalstage einer Währung
  • Meister Klopp: Der emotionale Antreiber
  • Merkel sorgte mit kleinem Irrtum für Lacher: Pressekonferenz mit Annegret Kramp-Karrenbauer
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"