"Bü-hü-hündnerfleisch"
Lachanfall im Schweizer Parlament

22.09.2010, 15:42 Uhr - Als Nationalrat für Finanzen in der Schweiz sollte Hans-Rudolf Merz dem Parlament in Bern Rede und Antwort stehen. Doch als es um die Importe von gewürztem Fleisch ging, konnte er sich nicht mehr beherrschen. Ein Lachanfall mit Unterhaltungswert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Türkisches Parlament: Schlagabtausch unter Abgeordneten
  • Chaos in Sri Lankas Parlament: Sie warfen mit Stühlen und Chilipaste
  • May lehnt Brexit-Vertrag ab: Heftiger Wortwechsel im Parlament
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Gefangen in der "Hölloch"-Höhle: Ausharren in 300 Meter Tiefe
  • Alexas Lachanfälle: Schluss mit gruselig!
  • Militärischer Zwischenfall vor der Krim: Ukraine debattiert über Ausrufung des Kriegsrechts
  • EU-Ausstieg: Britisches Kabinett stimmt für Mays Entwurf
  • Angela Merkel Rede im EU-Parlament: "Eine engagierte Rede, aber keine große Rede"
  • EU-Parlament: Tory-Politiker nennt Nazis "Sozialisten" - und sorgt für Tumult
  • Ein Jahr ÖVP/FPÖ-Regierung: "Die Grenzen des Sagbaren wurden verschoben"
  • Ungarn: Massenproteste gegen das "Sklavengesetz"