Bücher-Karawane
Fernleihe per Kamel

02.11.2010, 18:22 Uhr - In Kenias Norden zieht eine Kamel-Bücherei von Dorf zu Dorf, um den dort lebenden Nomaden Bücher zu bringen. Die weltweit einzigartige Karawanen-Bibliothek möchte diejenigen erreichen, für die Bücher ein unbezahlbarer Luxus sind.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Filmtrailer: "Der Affront"
  • Amateurvideo: Mann hängt ungesichert an Drachenflieger
  • "Matterhorn Glacier Ride": Der Ferrari unter den Bergbahnen
  • Naturspektakel: Massenschwärmerei an der Nordseeküste
  • Die Titanic II: Der Traum des australischen Trumps
  • Video aus Mexiko: Frau taucht mit großem Krokodil
  • Apokalyptischer Anblick: Sturm trifft Gewitter trifft Sonnenuntergang
  • Mitflug im Ultraleichtflugzeug: Der mit der Gans fliegt
  • Öko-Schiff erreicht Nordsee: Erstes flüssiggasbetriebenes Kreuzfahrtschiff der Welt
  • Warnstreik: Bahn stellt bundesweit den Fernverkehr ein
  • Extreme Kälte in China: Die Schneekünstler von Mohe
  • Timelapse-Video: Mit dem Marine-Eisbrecher durchs arktische Meer