Diktator zeigt sich in Ost-Ghuta
Im Auto mit Assad

19.03.2018, 15:41 Uhr - Der syrische Staatspräsident Bashar al-Assad hat sich offenbar persönlich einen Eindruck von den Kämpfen in Ost-Ghuta gemacht. In einem offiziellen Video vom Sonntag sieht man Assad am Steuer eines Autos auf dem Weg ins Kampfgebiet.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • Dreiergipfel zu Syrien: Teile und herrsche
  • Blitzbesuch im Irak: Wie Trump seine eigenen Truppen belügt
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Trump besucht Waldbrandgebiete: Der Klimawandel war's nicht
  • Zensurvorwurf gegen Google: Trumps "Beweis" ist offenbar falsch 
  • Rede des US-Präsidenten: Trump kündigt nationalen Notstand an
  • +++ Livestream +++: Ruft Trump den nationalen Notstand aus?
  • Haushaltsstreit in den USA: Präsident in Not