Diktator zeigt sich in Ost-Ghuta
Im Auto mit Assad

19.03.2018 - Der syrische Staatspräsident Bashar al-Assad hat sich offenbar persönlich einen Eindruck von den Kämpfen in Ost-Ghuta gemacht. In einem offiziellen Video vom Sonntag sieht man Assad am Steuer eines Autos auf dem Weg ins Kampfgebiet.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Dreiergipfel zu Syrien: Teile und herrsche
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Zensurvorwurf gegen Google: Trumps "Beweis" ist offenbar falsch 
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Venezuela: Präsident Maduro erklärt sich zum Wahlsieger
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Nach mutmaßlichem Giftgasangriff: USA bestreiten Angriff auf Militärflugplatz
  • Trump im Wahlkampf: "Mit Starpower den Abstand verkürzen"
  • Staatschef am Drücker: Scharfschütze Putin
  • Merkels Tonprobleme bei Gipfel-PK: "Was ist denn technisch hier los?"