Angela Merkel auf der IAA
"Die Automobilindustrie muss Vertrauen zurückgewinnen"

14.09.2017 - Bundeskanzlerin Angela Merkel äußert sich auf der Eröffnung der Automesse IAA in Frankfurt zur aktuellen Lage der Automobilindustrie. Die Unternehmen hätten Regelungslücken exzessiv ausgenutzt und müssten nun ihre Glaubwürdigkeit so schnell wie möglich zurückgewinnen, so die Kanzlerin.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Fünf-Sterne-Fest in Rom: "Das ist keine Koalition mit Lega, nur ein Vertrag"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Spanien: Rajoy verliert Misstrauensvotum
  • EU-Kommissionschef Juncker: "Italien braucht weniger Korruption"
  • Videoumfrage aus Italien: "Diese Parteien sind nicht in der Lage, ein Land zu führen"
  • Ukraine: Russischer Journalist in Kiew erschossen
  • Nordkoreanisches Testgelände: CNN-Reporter berichtet über Sprengung
  • Bamf-Affäre: Seehofer verspricht Transparenz
  • Donald Trump: Mexiko wird Bau von Mauer bezahlen
  • Währungskrise in der Türkei: "Erdogan ist verantwortlich für den Verfall der Lira"
  • Merkel in Jordanien: "Muss ich Angst haben, nach Deutschland zu kommen?"
  • Flüchtlingszahlen: Darüber streiten Merkel und Seehofer