Nur noch fünf
Guardiola in Erklärungsnot

03.03.2016 - Uli Hoeneß saß erstmals wieder auf der Bayern-Tribüne - was sollte da noch schiefgehen? Jede Menge. Vor dem Spitzenspiel gegen Dortmund hat der FC Bayern an Vorsprung eingebüßt. Es sind nur fünf Zähler Vorsprung.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Ein erstes Goodbye: Guardiola vor seinem letzten Bayern-Heimspiel
  • Abschied ohne Triple: Guardiola bleibt die Krönung versagt
  • Der beste Trainer? Guardiolas Flirt mit der Dolmetscherin
  • "Den nächsten Schritt machen": Guardiola will ins Finale
  • Ribérys genialer Moment: Bayerns Pflichtprogramm gegen Frankfurt
  • Loblied auf Götze: Guardiola versteht die Diskussion nicht
  • Drei Tage nach Juventus-Drama: Bayern gewinnt ohne Götze in Köln
  • Drama, Bayern! Was die Fans über Bayerns Weiterkommen denken
  • Guardiola und der Galgenhumor: Bayern-Trainer spricht über Verletzungspech
  • Kleine Scharmützel: Guardiolas lockere Sprüche Richtung Wolfsburg
  • Guardiola maßregelt Reporter: "Vielleicht sind Sie das erste Mal hier"
  • "Der Verein entscheidet": Guardiolas kryptische Andeutungen zu Götze-Gerüchten