Nur noch fünf
Guardiola in Erklärungsnot

03.03.2016 - Uli Hoeneß saß erstmals wieder auf der Bayern-Tribüne - was sollte da noch schiefgehen? Jede Menge. Vor dem Spitzenspiel gegen Dortmund hat der FC Bayern an Vorsprung eingebüßt. Es sind nur fünf Zähler Vorsprung.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Die Kritik wächst: Pep Guardiola in Erklärungsnot
  • Loblied auf Götze: Guardiola versteht die Diskussion nicht
  • Auftakt mit Pep: Guardiola beeindruckt Ribéry
  • City schlägt Arsenal: Guardiola lobt mentale Fitness
  • Twentes Super-Hattrick: Ünals Dreierpack für Guardiola
  • Xabi Alonso: Guardiola wird Spektakuläres hinterlassen
  • "Du brauchst Feinde": Guardiola erneuert Abschiedsgründe
  • Das Salz- und Pfeffer-Duell: Warum Pep Guardiola viel von Thomas Tuchel hält
  • Gehörig genervt: Guardiola fühlt sich zunehmend missverstanden
  • Nicht noch einmal: Guardiola bleibt Augsburg unvergessen
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"