Trotz Kameraüberwachung: Taschendiebe auf Raubzügen
SPIEGEL TV

03.12.2012 - 120.000 Fälle von Taschendiebstahl gibt es jährlich in Deutschland. Die Dunkelziffer liegt um ein Vielfaches höher, die Zuwachsraten sind zweistellig. Die bundesweite Schadenssumme wird auf eine Viertelmilliarde Euro geschätzt. In Hamburg macht die Bundespolizei Jagd auf Diebe an Bahnhöfen. (02.12.2012)