Bundespräsident
Die Halbwahrheiten des Christian Wulff

09.01.2012 - Immer mehr Menschen fragen sich, ob tatsächlich der Richtige im Schloss Bellevue residiert. Denn in Wahrheit geht es bei der ganzen Affäre um etwas Grundsätzliches. Es geht um das Selbstverständnis jenes Mannes, der immerhin das höchste Amt im Staat bekleidet. Und eines steht fest: Kostenlose Upgrades, Hauskredite einer Unternehmer-Familie, Drohanrufe bei Zeitungen - all das macht man als Bundespräsident ganz einfach nicht. (08.01.2012)

Empfehlungen zum Video
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Spektakulärer Videobeweis: "Sollen Sie machen, was sie machen wollen"
  • Filmtrailer: "Steig. Nicht. Aus!"
  • Heute wie damals: Christian Petzolds "Transit"
  • Vor 20 Jahren: Wahlerfolg der DVU
  • Nah dran, investigativ und authentisch: 30 Jahre SPIEGEL TV
  • Vor 20 Jahren: Die Grünen und der Benzinpreis