Hand aufs Herz
Was Gauck zur Amtsübergabe sagt

19.03.2012 - Der neue Bundespräsident Joachim Gauck ist am Schloss Bellevue eingetroffen. Altbundespräsident Christian Wulff und Interims-Präsident Horst Seehofer übergaben ihm die Amtsgeschäfte. Bei einem Fototermin sagte Gauck, er habe Respekt vor dem Amt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wulff-Nachfolge: FDP will Gauck, Union ist dagegen
  • Exklusiv: Bundespräsident Gauck im Interview
  • Gaucks Europa-Rede: Suche nach gemeinsamer Identität
  • Präsidentenvereidigung: Gauck und das "Demokratiewunder"
  • Joachim Gauck ist Bundespräsident: "Werde nicht alle Erwartungen erfüllen"
  • Mit Pathos und Charisma: Joachim Gaucks Grundsatzrede
  • Abschiedsrede als Bundespräsident: Gauck fordert wehrhafte Demokratie
  • "Respekt": Gauck vor Bellevue
  • Gauck: "Er war ein guter Präsident"
  • SPIEGEL-Gespräch: "Er war ein guter Präsident"
  • Türkische Offensive in Syrien: "Deutschland wird indirekt zur Kriegspartei"
  • Türkische Militäroffensive in Syrien: Kurdisch-türkischer Konflikt erreicht Deutschland
  • "Shutdown" in den USA: Trump unterzeichnet Gesetz zum Ende der Haushaltssperre