Buschfeuer
Australien ruft höchste Alarmstufe aus

08.01.2013 - Mehr als 100 Buschfeuer lodern derzeit allein im australischen Bundesstaat New South Wales - noch sind sie unter Kontrolle. Doch die Feuerwehr befürchtet: Temperaturen von über 40 Grad und starker Wind könnten die Brände unkontrollierbar machen.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Wetterextreme: Buschfeuer und Fluten in Australien
  • Gefährlicher Rekord: Buschfeuer-Rauch stieg 20 Kilometer hoch
  • Australien: Buschfeuer zerstören mehr als Hundert Häuser
  • Buschfeuer nördlich von Sydney: Feuer breitet sich weiter aus
  • Wetterextreme Down Under: Überschwemmungen und Buschfeuer in Australien
  • Buschbrände in Australien: Bis zu 2000 Feuerwehrleute im Einsatz
  • Tasmanien: Tausende Menschen fliehen vor Buschbränden
  • Flammenmeer in Kalifornien: Blitze lösen Waldbrände aus
  • Teuflischer Nachwuchs: Zuchterfolg in australischem Zoo
  • Kätzchenretter Leo: Kleiner Hund, großer Held
  • Pottwale gestrandet: Verzweifelte Rettungsversuche
  • Notstand ausgerufen: Flammen bedrohen Sydneys Vororte