Buschfeuer
Australien ruft höchste Alarmstufe aus

08.01.2013 - Mehr als 100 Buschfeuer lodern derzeit allein im australischen Bundesstaat New South Wales - noch sind sie unter Kontrolle. Doch die Feuerwehr befürchtet: Temperaturen von über 40 Grad und starker Wind könnten die Brände unkontrollierbar machen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Putin, BVB, Buschbrände: KurzNews im Video
  • Cricket-Skandal in Australien: "Ich habe als Vize-Kapitän versagt"
  • 14.484 Kilometer in der Luft: Erster Nonstop-Linienflug zwischen Australien und Europa
  • Regierungskrise in Australien: Vizepremier Barnaby Joyce lehnt Rücktritt ab
  • Australien: Tierpfleger filmt Boxkampf seiner Schützlinge
  • Australien: Mehr als 150 Wale gestrandet
  • Vokuhila-Contest: Sie haben die Haare schön
  • Cricket-Skandal in Australien: "Ich werde das den Rest meines Lebens bereuen"
  • Kunstauktion: Akt von Modigliani auf Rekordwert geschätzt
  • Russischer Ex-Doppelagent: Ermittler finden Giftspuren an Skripals Haustür
  • Superkeime: Die tödlichen Feinde
  • Dresden: Fliegerbombe bei Entschärfung teilweise explodiert