Anschlag auf Borussia Dortmund
Ermittler fassen mutmaßlichen BVB-Bomber

21.04.2017 - Die Bombenattacke auf den Team-Bus des BVB ist offenbar aufgeklärt. Ein Verdächtiger wurde festgenommen. Der mutmaßliche Täter ist wohl kein Extremist - er soll aus Gier gehandelt haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nach 48 Tagen: US-Ermittler fassen Polizistenmörder
  • Dänische Luftwaffe: Kampfjets fangen russischen Bomber über der Ostsee ab
  • Zwischenfall über der Ostsee: Russischer Kampfjet fängt US-Bomber ab
  • Machtdemonstration: US-Bomber über Südkorea
  • Terror in Barcelona: Ermittler vermuten Attentäter in Frankreich
  • Tuchel dankbar für Aufklärung: "Ein gutes Gefühl"
  • Anschlag auf BVB-Bus: Stellungnahme der Bundesanwaltschaft
  • Polizistenmord in Kanada: Fahnder fassen mutmaßlichen Täter
  • Erste Bewegtbilder: Amateurvideo vom mutmaßlichen Attentäter von Toulouse
  • Jaafars Videoblog #5: Auf den Spuren der Dschihadisten
  • Videos aus Südkorea: Curling im Wohnzimmer
  • 70 Stockwerke, 350 Meter: Ein Wolkenkratzer aus Holz