Anschlag auf Borussia Dortmund
Ermittler fassen mutmaßlichen BVB-Bomber

21.04.2017 - Die Bombenattacke auf den Team-Bus des BVB ist offenbar aufgeklärt. Ein Verdächtiger wurde festgenommen. Der mutmaßliche Täter ist wohl kein Extremist - er soll aus Gier gehandelt haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Golden State Killer": Mutmaßlicher Serienmörder nach Jahrzehnten gefasst
  • Putin, BVB, Buschbrände: KurzNews im Video
  • Mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Syrien: "Der Angriff hat sich für Assad kurzfristig gelohnt"
  • Mutmaßliches AKW in Syrien: Israel bekennt sich zu Angriff
  • Saddam Husseins Luxusjacht: Vom Diktatorenspielzeug zum Seemannshotel
  • Nach 0:6: Stöger spricht von Champions League
  • BVB-Prozess: Bartra spricht von Todesangst, Aubameyang fehlt
  • NBA-Spieler für Falschparken getasert: "Bucks-Spieler? Ich kenne Sie nicht!"
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Geplante Marsmission: "Die Proben fassen wir an wie ein gefährliches Virus"
  • Nach Vulkanausbruch: Schwimmende "Lavaberge" vor Hawaii
  • Wolkenbruch im Video: DAS ist ein Regenguss