Anschlag auf Borussia Dortmund
Ermittler fassen mutmaßlichen BVB-Bomber

21.04.2017 - Die Bombenattacke auf den Team-Bus des BVB ist offenbar aufgeklärt. Ein Verdächtiger wurde festgenommen. Der mutmaßliche Täter ist wohl kein Extremist - er soll aus Gier gehandelt haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Putin, BVB, Buschbrände: KurzNews im Video
  • Mutmaßliches AKW in Syrien: Israel bekennt sich zu Angriff
  • Nach 0:6-Pleite des BVB: Stöger spricht von Champions League
  • BVB-Prozess: Bartra spricht von Todesangst, Aubameyang fehlt
  • Snowboarderin gewinnt Gold auf Skiern: "Sie konnte es kaum fassen"
  • Explosionsserie in Texas: Mutmasslicher Serientäter tötet sich selbst
  • Säure-Angriff auf Manager: Täter weiter auf der Flucht
  • Russischer Ex-Doppelagent: Ermittler finden Giftspuren an Skripals Haustür
  • Kritik an BVB-Star Götze: "Mit Mario waren wir überhaupt nicht einverstanden"
  • BVB-Aus in der Europa League: Neue Kräfte gesucht
  • Peru: Über 1000 Jahre alte Skelett-Teile gefunden
  • Zwischenstopp: Riesen-Vogelschwärme an chinesischer Küste