Kurze Haare, verlorener Test
Klopp sieht Schwächen beim BVB

29.01.2013 - Jürgen Klopp war vor dem Freundschaftsspiel des BVB beim 1. FC Köln noch extra zum Frisör gegangen. Seine Mannschaft verlor den Test dennoch mit 0-1. Dortmunds Trainer sah einige Schwächen. Nuri Sahin spielte erstmals von Beginn an und zeigte auch Gutes.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Nuri Sahin: Verlorener Sohn glänzt wieder als Held
  • Geheimfavorit der Königsklasse: BVB verspricht Trotzreaktion
  • Jürgen Klopp: "Es geht darum, sich ein gutes Gefühl zu holen"
  • Dortmund im Fußball-Olymp: Die einzigartige Entwicklung einer Mannschaft
  • Jürgen Klopp: "Es passiert was Historisches"
  • Derby-Kater: Klopps Rechtfertigung
  • Jürgen Klopp: "Das Bayern-Spiel interessiert mich nicht"
  • Nur noch ein Punkt: Dortmunds wundersame Wandlung in der Königsklasse
  • Klopps Liebesentzug: "Es hat sich noch niemand in die Mannschaft gequatscht"
  • Jürgen Klopp: "Müssen nicht so tun, als seien wir Außenseiter"
  • Klopp sauer: BVB verliert München aus den Augen
  • Zurück im Meister-Modus: BVB bereit für die Königsklasse