Camorra-Boss Setola
Gefasst nach Flucht durch Kanalisation

15.01.2009 - Die italienische Polizei hat einen der 30 meistgesuchten Verbecher des Landes gefasst. Camorra-Boss Setola ging den Carabineri nach einer spektakulären Flucht ins Netz.

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Mafia-Küsse: Die geheimen Rituale der Camorra
  • Mord vor Überwachungskamera: Mafiakiller gefasst
  • Fahndungserfolg: Mehr als hundert Mafiosi in den USA verhaftet
  • Mafia-Mord erschüttert Neapel: Straßenmusikant erschossen
  • Organisiertes Verbrechen: Mafia-Clans verbünden sich
  • Fahndungserfolg: Vier Festnahmen nach Mafia-Morden
  • Mordfall Michelle aufgeklärt: Polizei fasst Tatverdächtigen
  • Mord ohne Leiche: Totensuche wird zur Polizei-Posse
  • Kontaminiertes Schiffswrack: Mafia macht Meer zur Atommüll-Deponie
  • Neapel: Die Stadt, der Müll und die Mafia
  • Diebe gefasst: Auschwitz-Schriftzug wieder da
  • Drogenkrieg in Mexiko: Militär tötet mindestens 16 Kriminelle