Cannabis-Langzeitstudie: Dümmer durch Dope
SPIEGEL ONLINEV1.1

29.08.2012 - Der Verdacht lag nahe, aber nun ist es auch wissenschaftlich bewiesen: Kiffen vermindert die Hirnleistung. Wer vor allem in seiner Jugend Cannabis konsumiert, senkt seinen IQ - für immer.

Zum Artikel