CDU-Politiker unter Tränen
"Es war schlichtweg Liebe"

15.08.2011 - Der Vorsitzende der schleswig-holsteinischen CDU, Christian von Boetticher, tritt wegen der Beziehung zu einer 16-Jährigen zurück. Auf einer Pressekonferenz erklärt Boetticher unter Tränen: "Es war schlichtweg Liebe".

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Wahlkampf hautnah: Wie ein CDU-Politiker um jede Stimme kämpft
  • SPIEGEL TV ONLINE: Der Wochenrückblick
  • Von Waterkantgate bis Koalitionschaos: Chronik der Skandale in Kiel
  • Kriegserklärung in Kiel: Große Koalition geplatzt
  • Polit-Theater in Kiel: Weg für Neuwahlen frei
  • SPIEGEL TV Online: Der Wochenrückblick
  • Wahl in Schleswig-Holstein: Rot-Grün setzt auf Dänen-Ampel
  • Merkel auf CDU-Regionalkonferenz: Kleiner Junge bricht in Tränen aus
  • Bundestagsvizepräsident: Peter Hintze ist tot
  • Unionsinnenminister: Halb gegen Vollverschleierung
  • CDU nach Bremen-Wahl: Frau Merkel und der "vorpolitische Raum"
  • Birne oder Bank: Streit um "Denkmalstätte" für Helmut Kohl