NRW-Wahlkampf
Friedrich Merz soll Röttgen helfen

23.03.2012 - Sollte CDU-Spitzenkandidat nordrhein-westfälischer Ministerpräsident werden, wird ihm der ehemalige CDU-Spitzenpolitiker Friedrich Merz zur Seite stehen. Der ehemalige Finanzexperte der Christdemokraten soll dann eine Regierungskommission zur Zukunft der Industrie in NRW leiten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Datenskandal bei Facebook: Mehr als 50 Millionen Profile betroffen
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • US-Navy veröffentlicht Video: Russischer Kampfjet bedrängt US-Aufklärer
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Ein Fisch namens "SoFi": Roboter soll Meereswelt erforschen
  • 70 Stockwerke, 350 Meter: Ein Wolkenkratzer aus Holz
  • Abgesackte A 20: Ein Loch in der Autobahn
  • Jungfernflug: Abheben mit der Passagier-Drohne
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Wahlkampf 2007: Sarkozy offiziell illegaler Wahlkampffinanzierung verdächtigt
  • Merkel und Macron: "Den Zauber weggefegt"
  • Neuwahlen in der Türkei: "Erdogan will einer Krise zuvorkommen"