Cern-Neustart
So funktioniert der Teilchenbeschleuniger

12.03.2015 - Die größte jemals von Menschen gebaute Maschine dient nur einem Zweck: die Zusammensetzung aller Dinge im Weltall zu verstehen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Totale Sonnenfinsternis in den USA: Wie funktioniert`s?
  • Gefälschte Umfragen: So funktioniert Betrug in der Marktforschung
  • Nach dem Singapur-Gipfel: Nordkoreanische Medien feiern Treffen
  • FC St. Pauli kämpft um den Titel: So funktioniert Fußball für Blinde
  • Mal rund, mal eckig: US-Militär erfindet das Rad neu
  • Weltumwelttag 2018: "Das Plastik-Armageddon stoppen"
  • Müll im Meer: Kann dieses Schiff das Plastik-Problem lösen?
  • Raumfahrt: Forscher wollen Weltraumschrott mit Harpunen jagen
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • Allianz-Arena: Rauch-Simulation im Fußballstation
  • Heck von US-Kriegsschiff gefunden: "Wir haben 71 verlorene Seelen entdeckt"
  • Äußerst seltene Aufnahmen: "Migaloo", der weiße Wal