Gadget-Trends auf der CES
Von der Stirn ins Hirn

05.01.2015 - Eine Glühbirne, die das Zuhause überwacht und ein Fitness-Tracker, der Trainings-Tipps gibt. Zwei Neuheiten der Elektronikmesse CES, die für einen Trend stehen: Der echte Nerd vernetzt alles und macht sich so das Leben leichter. Netzwelt-Redakteur Matthias Kremp zeigt, wie smart die neuen Gadgets wirklich sind.

Mehr zu:

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Angefasst: Tablet mit Fingerspitzengefühl
  • 3D-Brille im Test: „Unfassbar, was hier abgeht“
  • Kindgerechte Mini-Drohne: Elternschreck fürs Wohnzimmer
  • Drohne "Airdog" im Test: Nie mehr allein zum Sport
  • Neues Workout im Test: Reales Training im virtuellen Fitnesstudio
  • Selfie-Drohne: Kamera-Quadrokopter folgt automatisch seinem Besitzer
  • CES-Neuheit: Mini-Drohne mit Panorama-Blick
  • Überwachungskamera mit Gesichtserkennung: Günstige Alarmanlage fürs Smartphone?
  • CES Angefasst: Edel-Fitnesstracker vs. China-Modell
  • Tops und Flops: Unsere Gadgets des Jahres
  • CES Gadgets: Das Rätselraten um Elvis' Puzzle
  • CES Gadgets: Der Mini-Roboter für Klein-Beyoncé