Chance oder Scheitern?
Auswandern nach Norwegen

15.12.2013 - Silvio Laurisch war in Deutschland arbeitslos. Mit einem Koffer und 200 Euro zog er deshalb vor acht Jahren nach Norwegen. Dort hat er sein Glück gefunden: Freundin, eigene Wohnung - und sogar ein Ferienhaus.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Deutsche Auswandererschicksale: Neues Leben in Norwegen
  • Einmal Auswandern und zurück: Goodbye Ausland, hallo Heimat!
  • Junge Auswanderer: Mein neues Leben in China
  • Reisen mit Multipler Sklerose: Sonne, Strand und Schlaffheit
  • Flucht vor der Altersarmut: Neue Heimat Bulgarien
  • Videotagebuch: Mein Leben mit HIV
  • Staatschef am Drücker: Scharfschütze Putin
  • Zahlen zum Kontrolltag: So gefährlich ist das Handy am Steuer
  • Merkels Tonprobleme bei Gipfel-PK: "Was ist denn technisch hier los?"
  • Vor laufender Kamera: Riesiger Gletscher-Abbruch in Grönland
  • Gipfeltreffen in Pjöngjang: Nordkorea will Raketenanlagen schliessen
  • Skurriler Unfall: Haus blockiert Highway