Chance oder Scheitern?
Auswandern nach Norwegen

15.12.2013 - Silvio Laurisch war in Deutschland arbeitslos. Mit einem Koffer und 200 Euro zog er deshalb vor acht Jahren nach Norwegen. Dort hat er sein Glück gefunden: Freundin, eigene Wohnung - und sogar ein Ferienhaus.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Deutsche Auswandererschicksale: Neues Leben in Norwegen
  • Einmal Auswandern und zurück: Goodbye Ausland, hallo Heimat!
  • Reisen mit Multipler Sklerose: Sonne, Strand und Schlaffheit
  • Videotagebuch: Mein Leben mit HIV
  • Unterwegs zu Hause: Eine Familie auf Roadtrip
  • Urlaubsliebe gesucht: Wo ist meine große Liebe?
  • Mahnwache für Hund Chico: "Er ist unser Freiheitskämpfer, unser Held"
  • Videoanalyse zum Parteitag: "Die Stimmung zeigt, wie unsicher die SPD ist"
  • Andrea Nahles Rede auf SPD-Parteitag: "Es gibt nur eine Partei"
  • Stockholm: Tausende tanzen in Gedenken an Avicii
  • Afghanistan: Anschlag auf Kabuls Zentrum für Wählerregistrierung
  • Film "Austin Powers": "Mini-Me"-Darsteller Verne Troyer ist tot