Anschlag auf "Charlie Hebdo"
Amateurvideo zeigt Täter

08.01.2015 - Das Opfer liegt wehrlos auf dem Boden als die beiden schwer bewaffneten Täter gezielt auf den Mann schießen. Ein Amateurvideo vom Tatort in Paris dokumentiert die Flucht der Täter nach dem brutalen Angriff auf die Redaktion des französischen Satiremagazins "Charlie Hebdo".

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Südfrankreich: Tote bei Geiselnahme in Supermarkt
  • Amateurvideos: Extremer Hagelsturm in Texas
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Kalifornien: Geiselnahme endet tödlich
  • Säure-Angriff auf Manager: Täter weiter auf der Flucht
  • Mord an slowakischem Journalisten: Zweiter Fall in EU binnen kurzer Zeit
  • Nach Schüssen auf Afrikaner: Berlusconi nennt Migranten "soziale Bombe"
  • Amateurvideo: Lawine stürzt auf Parkplatz
  • Amateurvideo: Was beim Abschleppen alles schief gehen kann
  • Amateurvideo aus Kanada: Güterzug entgleist vor laufender Kamera
  • Berlin demonstriert gegen Judenhass: "Wir erleben offenen Antisemitismus"
  • Macron zu Besuch bei Trump: "Viel Bromance, aber auch Kritik"