Anschlag auf "Charlie Hebdo"
Amateurvideo zeigt Täter

08.01.2015 - Das Opfer liegt wehrlos auf dem Boden als die beiden schwer bewaffneten Täter gezielt auf den Mann schießen. Ein Amateurvideo vom Tatort in Paris dokumentiert die Flucht der Täter nach dem brutalen Angriff auf die Redaktion des französischen Satiremagazins "Charlie Hebdo".

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Südfrankreich: Tote bei Geiselnahme in Supermarkt
  • US-Amateurvideo: Hausboot sinkt bei Wochenendausflug
  • Amateurvideo von Hawaii: Einfach umwerfend
  • Amateurvideo: Gerüstbauer arbeitet ohne Sicherung
  • Amateurvideo aus China: Gewaltiger Erdrutsch vor laufender Kamera
  • Amateurvideos: Extremer Hagelsturm in Texas
  • Antisemitischer Angriff in Berlin: Israeli mit Gürtel verprügelt
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Audio-Aufnahme von weinenden Kindern: "Das amerikanische Volk muss das hören"
  • Vor der Türkei-Wahl: "Das Rennen ist offen"
  • Geheimdienst bedrängt Moskauer Studenten: "Sie wollen, dass wir Angst haben"
  • Melania Trumps #Jacketgate: "Sie verhält sich wie ein Teenager"