Attentate von Paris
Viraler Song für Charlie

15.01.2015 - Viel Wut und die Melodie eines bekannten Chansons: Ein junger Franzose stellt eine zornige musikalische Abrechnung mit den Attentätern ins Netz. Innerhalb kurzer Zeit wird das Lied "Je suis Charlie" zur Gänsehaut-Hymne in Frankreich.

Empfehlungen zum Video
  • Überraschende Ehrung: US-Rapper Kendrick Lamar bekommt Pulitzerpreis
  • Stockholm: Tausende tanzen in Gedenken an Avicii
  • Im Alter von 28 Jahren: Star-DJ Avicii tot aufgefunden
  • Umstrittene Echo-Preisträger: "Wir lassen uns mal nicht runterziehen"
  • Sonderzug nach Peking: Kim Jong Uns Reise nach China
  • Ein Song als Bewerbung: "Stell'n Sie mich a-haaan!"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Zeitraffervideo: Star-Wars-Szene aus 25.000 Legoteilen
  • ARD-Reportage: "Ungleichland - Wie aus Reichtum Macht wird"
  • Armut und Reichtum in Deutschland: Ungleichland