Attentate von Paris
Viraler Song für Charlie

15.01.2015 - Viel Wut und die Melodie eines bekannten Chansons: Ein junger Franzose stellt eine zornige musikalische Abrechnung mit den Attentätern ins Netz. Innerhalb kurzer Zeit wird das Lied "Je suis Charlie" zur Gänsehaut-Hymne in Frankreich.

Empfehlungen zum Video
  • Seit Royal Wedding: Run auf den Gänsehaut-Gospelchor
  • NRA-Kongress in Dallas: Das Jahrestreffen der Waffenfans
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Überraschende Ehrung: US-Rapper Kendrick Lamar bekommt Pulitzerpreis
  • Stockholm: Tausende tanzen in Gedenken an Avicii
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Im Alter von 28 Jahren: Star-DJ Avicii tot aufgefunden
  • Umstrittene Echo-Preisträger: "Wir lassen uns mal nicht runterziehen"
  • Kims Reise nach China: Im Inneren des gepanzerten Luxuszuges
  • Zettel-Ausstellung in Berlin: "Melde Dich, Du wirst Vater!"
  • Hungerstreikender Künstler: "Freiheit für Oleg Senzow"
  • Rassistischer Tweet: "Roseanne" wird abgesetzt und in Deutschland nicht ausgestrahlt