Deutsche Automanager bei Trump
"Es geht um viel"

05.12.2018, 07:39 Uhr - Die Chefs von VW, Daimler und BMW zeigen sich nach ihrem Treffen mit dem US-Präsidenten zwar optimistisch. Dabei machte Donald Trump klar: Viel Grund dafür haben die deutschen Wirtschaftsbosse nicht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kahlschlag bei GM: "Wie ein Schlag in die Magengrube"
  • Türkische Geisterstadt: Warten auf die Schlossherren
  • Virales Video aus Davos: "Steuern, Steuern, Steuern - der Rest ist Bullshit"
  • Videoanalyse zum Kohleausstieg: "Es kann sein, dass der Strompreis sinkt"
  • Deutsche Bahn: Die wichtigsten Zahlen der Krise
  • US-Klage gegen Huawei: "Wir werden starke Reaktionen aus China hören"
  • 170-Millionen-Grab: Türkisches Geisterdorf im Disney-Stil
  • Konflikt mit China: USA erheben Anklage gegen Huawei
  • Kohlekommission: Ausstieg bis spätetestens 2038
  • 16-Jährige Klima-Aktivistin Greta Thunberg: "Ich will, dass ihr in Panik geratet"
  • Britische Unternehmen vor dem Brexit: Das große Horten
  • Luxusviertel "Hudson Yards": Spielplatz für Superreiche