Die Causa Chen
Diplomatischer Drahtseilakt in Peking

03.05.2012 - Szenen aus einem Video zeigen, wie streng der blinde Bürgerrechtler Chen Guangcheng überwacht worden ist: Prügelnde Polizisten halten Besucher davon ab, ihn aufzusuchen. Der chinesische Dissident bittet nun die USA um Hilfe.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Roter Alarm": Erstmals höchste Smog-Warnstufe in Peking
  • Bürgerkrieg in Syrien: Kämpfe gehen unvermindert weiter
  • Diplomatische Krise um Assange: Britische Polizei marschiert vor Ecuadors Botschaft auf
  • Hongkongs Rückgabe-Jahrestag: Tausende protestieren gegen Peking
  • Amateurvideo aus China: Dieser Tiger mag Stoßstangen
  • Smog in Peking: Schon wieder Alarmstufe rot
  • Video zum Klimagipfel: Peking versinkt im Smog
  • Olympische Winterspiele 2022: Das Bewerbungsvideo für Peking
  • Türkische Militäroffensive in Syrien: Kurdisch-türkischer Konflikt erreicht Deutschland
  • "Shutdown" in den USA: Trump unterzeichnet Gesetz zum Ende der Haushaltssperre
  • Nahles-Rede in der Analyse: "Kürzer funktioniert besser"
  • Syrische Grenze: Gefechte zwischen Türkei und der Kurdenmiliz
  • SPD-Parteitag: So lief der Tag der Entscheidung