Linkin-Park-Frontmann
Chester Bennington ist tot

20.07.2017 - Der Sänger der US-Band Linkin Park ist in seinem Haus bei Los Angeles tot aufgefunden worden. Der Musiker wurde 41 Jahre alt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Im Alter von 28 Jahren: Star-DJ Avicii tot aufgefunden
  • Film "Austin Powers": "Mini-Me"-Darsteller Verne Troyer ist tot
  • Australien: Mehr als 150 Wale gestrandet
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • Zettel-Ausstellung in Berlin: "Melde Dich, Du wirst Vater!"
  • Hungerstreikender Künstler: "Freiheit für Oleg Senzow"
  • Rassistischer Tweet: "Roseanne" wird abgesetzt und in Deutschland nicht ausgestrahlt