Linkin-Park-Frontmann
Chester Bennington ist tot

20.07.2017 - Der Sänger der US-Band Linkin Park ist in seinem Haus bei Los Angeles tot aufgefunden worden. Der Musiker wurde 41 Jahre alt.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE / wochit
Empfehlungen zum Video
  • Rock'n'Roll-Legende: Lemmy Kilmister ist tot
  • Krawalle in Bogota: Metallica-Fans randalieren bei Konzert
  • KulturSPIEGEL: 'Infection' - Schüler-Hardrock aus Hamburg
  • Britische Rocklegende: Joe Cocker ist tot
  • Musiklegende: Udo Jürgens ist tot
  • Debütalbum: Kraftklub klotzen
  • Johnny Cashs Nachlass: Stiefel und Gitarren zu verkaufen
  • Tod einer Show-Legende: Jopie Heesters stirbt mit 108 Jahren
  • Sex, Drugs und Pamela: Mötley Crüe sind zurück
  • Hasselhoff über Alkohol: "Es ist ein täglicher Kampf!"
  • Hochzeit: Robbie Williams unter der Haube
  • Indie-Pop: Franz Ferdinand mit neuer Single zurück