Chile
Wassermangel lässt Lagune verschwinden

13.05.2018 - Wo bis vor Kurzem Touristen badeten, ist nur noch eine riesige Mondlandschaft zu sehen. Massiver Wasserverbrauch legte die Laguna Aculeo, 40 Kilometer südlich von Santiago de Chile, vollständig trocken.

Empfehlungen zum Video
  • Aufräumen in Mossul: Freiwillige bergen Leichen - in Eigeninitiative
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Nach Großbrand: Europapark Rust öffnet wieder
  • Im Takt wippen: Livemusik in Hunderten Meter Höhe