Chile
Studenten liefern sich Straßenschlachten mit der Polizei

30.09.2011 - Seit Monaten protestieren Chiles Studenten für kostenlose Bildung, in der Hauptstadt Santiago kommt es regelmäßig zu Straßenschlachten mit der Polizei. Nun gibt es wieder Verhandlungen zwischen Studenten und Politikern.

Empfehlungen zum Video
  • Studentenproteste in Chile: Polizei setzt Wasserwerfer ein
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Miniatur-Tatorte: Forensik in der Puppenstube
  • Russischer Oppositionspolitiker: Polizei dringt in Büroräume von Nawalny ein
  • Mord an slowakischem Journalisten: Zweiter Fall in EU binnen kurzer Zeit
  • Zugunglück in Italien: Polizei veröffentlicht Video von Überwachungskamera
  • Attentäter von Florida: Mit "Uber" zur Bluttat, danach zu Mc Donald´s
  • Lina Beckmanns Filmdebut: Das echte Doppelleben
  • Cottbus: Nach Angriff auf Flüchtlinge - Polizei fahndet öffentlich
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • Ein Song als Bewerbung: "Stell'n Sie mich a-haaan!"
  • Fünf Wege zum Erfolg: So geht Aufstieg