Chile
Studenten liefern sich Straßenschlachten mit der Polizei

30.09.2011 - Seit Monaten protestieren Chiles Studenten für kostenlose Bildung, in der Hauptstadt Santiago kommt es regelmäßig zu Straßenschlachten mit der Polizei. Nun gibt es wieder Verhandlungen zwischen Studenten und Politikern.

Empfehlungen zum Video
  • Generalstreik in Griechenland: Randalierer liefern sich Straßenschlachten mit der Polizei
  • Gewaltsamer Protest gegen Reformen: Straßenschlachten in Mexiko-Stadt
  • Straßenschlachten: Erneut Jugendkrawalle in Athen
  • Proteste in der Türkei: Studenten demonstrieren gegen Geschlechtertrennung
  • Straßenschlachten in Venezuela: Studenten protestieren gegen Regierung
  • Neapel: Schwere Straßenschlachten bei Von der Leyen-Besuch
  • "Tod dem Diktator!": Studenten-Proteste in Iran
  • Krawalle in Washington: Tränengas gegen Trump-Gegner
  • EZB-Krawalle in Frankfurt: Straßenschlachten mit der Polizei
  • Protest von Muslimbrüdern: Studenten sollen Uni-Gebäude in Kairo angezündet haben
  • Fünf Wege zum Erfolg: So geht Aufstieg
  • Chemie-Unterricht per Videoschalte: "Eine ganz schöne Herausforderung"