Achterbahnfahrt wird zum Horrortrip
Eingeklemmt in 30 Metern Höhe

23.06.2013 - Was als Ausflug gedacht war, wurde zum Horrortrip. In China konnten elf Touristen erst nach zwei Stunden von der Feuerwehr aus einer Achterbahn gerettet werden. Sie saßen zwei Stunden in unfreiwillig luftiger Höhe fest.

Empfehlungen zum Video
  • Misslungener Jungfernflug: Absturz nach 100 Metern
  • T-Rex der Lüfte: 66 Mio Jahre altes Flugsaurierskelett
  • Triebwerksexplosion bei Boeing-Flugzeug: Passagier filmt Notlandung
  • Unfall in Duisburg: Viele Verletzte bei Zusammenstoß von U-Bahnen
  • Land unter: Rohrbruch sorgt für Drei-Meter-Hochwasser
  • Flug Southwest 1380: Passagier filmt Notlandung
  • Hollywood-Star: Javier Bardem wirbt für Schutz der Antarktis
  • Sieg in letzter Sekunde: Schüler trifft Basketballkorb aus 24 Metern
  • Australische A-League: Irres Hackentor aus 16 Metern
  • Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel
  • Bei Filmarbeiten: Vier-Meter-Alligator attackiert Kamera
  • Vulkan auf Hawaii: Giftige Wolken aus Säure und Glas