Mobilmachung in China
Längste Highspeed-Trasse der Welt eröffnet

26.12.2012 - Es ist die längste Highspeed-Trasse der Welt: mit der Eröffnung der neuen Hochgeschwindigkeits-Bahnlinie zwischen Chinas Hauptstadt Peking und Guangzhou im Süden des Landes, bricht die Volksrepublik neue Rekorde. Die Reisezeit auf der mehr als 2200 Kilometer langen Strecke soll nur acht Stunden betragen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • US-Regierungskreise: Botschaft in Jerusalem wird schon im Mai eröffnet
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Elektrifizierte Straße: Die Carrera-Bahn von Schweden
  • Den Stau weggondeln: Bolivien hat die längste Seilbahn der Welt
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Neue Regierung: "Möglich, dass es für Seehofer im Desaster endet"
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Meeresforschung: Minkwale mit Kameras ausgestattet
  • Eröffnung der Winterspiele: Bunt und voller Pathos
  • Online-Supermarkt: Roboter-Armee geht shoppen
  • VW-Vorstandsvorsitzender Herbert Diess: "Volkswagen muss anständiger werden"