Erdbeben gefilmt: China veröffentlicht dramatische Überwachungsbilder
SPIEGEL ONLINE

13.05.2013 - Drei Wochen nach dem Erdbeben in der chinesischen Provinz Sichuan haben die Behörden Aufzeichungen von Überwachungskameras veröffentlicht. Sie zeigen den Beginn des Bebens, bei dem mehr als 2000 Menschen verletzt wurden.