Super League Schweiz
FC-Sion-Präsident verprügelt TV-Experten

24.09.2017 - Eklat in der Schweiz. TV-Experte Rolf Fringer, früherer Trainer des VfB Stuttgart, wird nach dem Schlusspfiff von Christian Constantin, Präsident vom FC Sion, zu Boden gestoßen. Es folgen vor laufender Kamera mehrere Ohrfeigen und ein Tritt in den Hintern.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • G7-Gipfel in Quebec: Handelsstreit ist wichtigstes Thema
  • Antisemitischer Angriff in Berlin: Israeli mit Gürtel verprügelt
  • Vierte Amtszeit: Wladimir Putin als Präsident vereidigt
  • Französischer Präsident: Macron nennt Luftangriff auf Syrien "legitim"
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Mandelas 100. Geburtstag: Obama hält Rede, mit Anspielungen auf Trump
  • Südafrika: Präsident Zuma tritt nach massivem Druck zurück
  • Gewalt an Schulen: Wie Carsten Stahl gegen Mobbing kämpft
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"