NRW-Wahl
Lindner mit 99 Prozent zum FDP-Spitzenkandidaten gewählt

01.04.2012 - Mit Attacken gegen SPD und Grüne mühen sich die Liberalen um ihre Stammklientel in der Wirtschaft. Bei der NRW-Wahl ruhen nun alle Hoffnungen auf Christian Lindner. Der ehemalige Generalsekretär der Liberalen wurde mit einem Traumergebnis zum Spitzenkandidaten gewählt.

Zum Artikel

Reuters
Empfehlungen zum Video
  • FDP-Retter Lindner: "Mit stolzgeschwellter Brust!"
  • Liberaler Charmebolzen: Das Comeback des Christian Lindner
  • FDP-Erfolge bei Landtagswahlen: Zwei gefährliche Siegertypen
  • FDP-Umbau: Lindner sieht Licht am Ende des Tunnels
  • Lindner-Interview: FDP-Generalsekretär verteidigt Millionenspende
  • Führungskrise: Westerwelle-Nachfolge noch ungeklärt
  • Sexismus-Vorwürfe gegen Brüderle: Rückendeckung von den Parteikollegen
  • FDP nach dem Wahldesaster: Konsequenzen? Konsequenzen!
  • FDP-Debakel: Wegducken statt aufräumen
  • FDP-Krise: Ein Brief an Guido W.
  • FDP in der Krise: "Partei in Lebensgefahr"
  • Rösler über Lindner-Rücktritt: "Ich bedauere dies außerordentlich"