NRW-Wahl
Lindner mit 99 Prozent zum FDP-Spitzenkandidaten gewählt

01.04.2012 - Mit Attacken gegen SPD und Grüne mühen sich die Liberalen um ihre Stammklientel in der Wirtschaft. Bei der NRW-Wahl ruhen nun alle Hoffnungen auf Christian Lindner. Der ehemalige Generalsekretär der Liberalen wurde mit einem Traumergebnis zum Spitzenkandidaten gewählt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Europa-Parteitag: SPD wählt Martin Schulz zum Spitzenkandidaten
  • Kampf um Platz 3: Unterwegs mit FDP-Chef Christian Lindner
  • FDP-Erfolge bei Landtagswahlen: Zwei gefährliche Siegertypen
  • "Schneller Atomausstieg ist kopflos": Holger Krahmer, FDP-Politiker im EU-Parlament
  • Parteitag zur Europawahl: AfD kürt Lucke zum Spitzenkandidaten
  • Lindner bei FuckUp Night: "Mit 19 habe ich meinen ersten Porsche gekauft"
  • Lindner-Interview: FDP-Generalsekretär verteidigt Millionenspende
  • Trumps nach Parkland-Massaker: Lehrer sollen bewaffnet werden
  • Ost-Ghuta: Bilder des Krieges
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Ost-Ghuta in Syrien: Mehr als 250 Tote in 48 Stunden
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?